Foto: Elisabeth Wiesner

Über die Heimat und das Schreiben

Der Regensburger Sender TVA hat aus aktuellem Anlass (das Erscheinen des Krimis "Reitinger kehrt zurück") ein  Porträt über mich gesendet. Es geht um Langquaid und Regensburg, um Heimat und Fremde, um das Lesen und Schreiben und vieles mehr. Wer sich den Beitrag ansehen möchte, der folge dem Link: www.tvaktuell.com/mediathek/video/ostbayern-persoenlich-vom-19-10-2016/

Wach auf und schrei!
Für Leseprobe und Inhaltsangabe kleines Buch-Icon unten anklicken.
Reitinger kehrt zurückDas Dirndl im MoorWach auf und schrei!WirtshaussterbenGrabenkämpfeHeimvorteilSpring in den HimmelAufgeflogenSchwarzer SchneeHermann für Frau MannAgentur der bösen MädchenNur mir ganz alleinKlavierlingGemeinsam bin ich starkMarie UngeheuerAllererste VorlesegeschichtenPatsch lernt Zaubern im Zirkus StrawinskySMS - Sarah mag SamOhrenbär

Wach auf und schrei!

Thriller

dtv pocket (München)

9,95 Euro

Inhalt:
Sie waren unzertrennliche Freundinnen: Miriam, Laura und Kim. Doch dann fällt Laura nach einem Sturz von der Treppe ins Koma und wenig später kommt Kim bei einer eigentlich einfachen Bergtour ums Leben. Zufall? Kim konnte hervorragend klettern. Was ist das für ein Schatten auf dem Selfie, das ihr die Freundin unmittelbar vor dem Absturz vom Gipfel schickte? Miriam beschleichen immer mehr Zweifel, doch mit ihrem Argwohn steht sie allein. Als sie nachzuforschen beginnt, hat sie selbst einen Unfall und landet im Krankenhaus. Zum Glück ist nichts wirklich Schlimmes passiert. Trotzdem geht es ihr seltsamerweise von Tag zu Tag schlechter. Was ist nur los mit ihr?